Startschuss ist gefallen.......
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/loeligerbrothers

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Transalp
 
Anreise

Mmmhhh..... nun ist es also soweit. Heute morgen um sechs klingelte der Wecker..... nach der obligaten 15min. "Weckerrückstell" Zeit machte ich mich noch hundemüde auf den Weg ins Badezimmer. Da sah ich auch schon wieder  den riesigen Haufen an Gepäck und schon wurde mir wieder bewusst was für ein Tag das heute ist...... der Start zu unserem Transalp-Abenteuer.

Mit zwei vollgestopften Autos machten wir (Mami und Papi Loeliger, Roger und meine Wenigkeit) uns auf den Weg, das Wohnmobil in Wil (SG) in Empfang zu nehmen. Nach dem uns das Wohnmobil sehr detailliert erklärt wurde, standen wir vor unserer ersten grossen Transalpherausforderung! Wie in "hergottswillen" können wir unser Gepäck und das Ersatzmaterial im Wohnmobil unterbringen...????? .... den auf dem folgenden Foto ist nur ein kleiner Teil unseres "Gschtelasch" zu sehen.

 

 Nachdem wir das fast Unmögliche vollbracht hatten und das Material in den Camper gestopft und die Bikes montiert hatten konnte die eigentliche Reise beginnen. Der Start der diesjährigen Bike-Transalp findet in Füssen im Allgäu, beim Schloss Neuschwanstein statt. Nach rund 3Stunden Camperfahrt kamen wir heil in Füssen an und auch der Campingplatz war schnell gefunden.

Als nächstes machten wir uns mit den Bikes auf den Weg,  unsere Startnummern abzuholen. Schon auf dem Weg zum Startgelände wurde uns immer "mulmiger", so begegneten wir einigen Biker die schon sehr profesionell aussahen. Auch das Startgelände, kommt jenen einer Tour de Suisse sehr nahe, bis jetzt also eine sehr imposante Veranstaltung.

Nach dem wir uns nun ein bisschen besser im Camper "eingepuft" haben, und den leider etwas kühlen Abend genossen, machen wir uns nun auf die nächste Herausforderung......... das Übernachten von vier Camping-Greenhörner in einem Wohnmobil  . Naja... wir werden uns überraschen lassen.

byebye  moitin&roger

18.7.08 13:18
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lerch Jürg / Website (19.7.08 07:37)
Ja,ja gut geladen ist halb gefahren.... !!! Ich wünsche Euch einen guten Start und alles erdenklich Gute. Vorallem viel Spass und keinen Stress. Machets guet. Liebe Grüsse

Jürg


Schmid (19.7.08 16:49)
Hallo Ihr zusammen da drausen in der grossen Wildniss.
Hoffe ihr habt die Campernacht gut überstanden und auch die erste Tour. Das Wetter hat min heute mitgemacht, gemäss Bilder auf der HP

Wünsche weiterhin Unfallfreie Fahrt

Gruzz Oli

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung